FANDOM


Zecken-Alarm (Originaltitel ,,Tick-Tick-Tick) ist die erste Episode der ersten Staffel der Serie "Kim Possible".

InhaltBearbeiten

Weil sich Kim an ihrer Schule häufig verspätet, wird sie zum Nachsitzen geschickt, wo sie auf andere Mitschüler trifft, die ihren Idealen gar nicht gleich kommen. Gleichzeitig entwickelt der böse Dr. Drakken mit seiner Assistentin Shego eine Nano-Zecke, die sich an ihrem Opfer festsaugt, und droht zu explodieren, sofern dieses nicht seinen Befehlen nachkommt.

Unterschiede zu späteren FolgenBearbeiten

Da es sich hier um die allererste Episode handelt, gibt es noch einige Unterschiede:

  • Dr. Drakkens Gesicht ist in der ersten Szene, in der er auftaucht, noch hautfarbend
  • Mr. Barkins Haar ist etwas heller
  • Drakkens Geheimversteck hat Haie, die wir im späteren Verlauf der Serie, nie wieder zu sehen bekommen
  • Dr. Drakken erwähnt, dass er sich an den Kindern rächen möchte, die ihn im Sportunterricht gehänselt haben. In einer späteren Folge erfahren wir jedoch, dass seine Rache seinen Kommilitonen an der Uni gilt.

Trivia Bearbeiten

  • Obwohl es sich hierbei um die erste Folge handelt, wird sie in kaum einem Land im Ausstrahlungszyklus als erstes gesendet. In Amerika gilt die Folge als Nr. 4 und in Deutschland ist sie die Nr. 2

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki